Team

 

 

Unsere Geschichte

Am 30. April 2021 trafen sich Anita, Nicola und Genelle mit Tzeporah Berman, der internationalen Programmdirektorin von Stand.Earth und der Vorsitzenden der Fossil Fuel Non-Proliferation Treaty Initiative. Wir baten sie um Rat, wie wir die Tierhaltung an die Spitze der Klimaschutzmaßnahmen stellen können. Sie schlug vor, dass wir uns auf Gesetze und Systeme konzentrieren und den Regierungen den Weg weisen sollten.

Nach unserem Treffen beschlossen wir, eine Schwesterinitiative zu gründen - den Plant Based Treaty. Wir rekrutierten schnell ein Team, das unsere drei Forderungen "Verzicht", "Neuausrichtung" und "Wiederherstellung" formulierte und für das Branding und die Entwicklung von Grafiken und Videos zuständig war. Genau wie der Vertrag über fossile Brennstoffe hat Climate Save Movement eine White-Label-Kampagne geschaffen, die jeder Einzelne, jede Gruppe, jedes Unternehmen oder jede Stadt als ihre eigene Kampagne übernehmen kann.

Kernteam

Globale Kampagnenkoordinatoren:

Anita Krajnc

Yael Hanna

Koordinatoren der regionalen und nationalen Kampagnen:

Azul Cardozo

Lateinamerika

Valezca Lango Munsuri

Lateinamerika

Stephanie Cabovianco

Lateinamerika

Aprajita Ashish

Asien

Nilgün Engin

Naher Osten

Ana Carranza

Mexiko

Lea Goodett-de Zwart

Niederlande

Miguel Soria

Mexiko

Genelle Butler

USA

Martín Vainstein

Argentinien

City Campaigners:

Lia Phillips

Großbritannien

Kommunikation:

Nicola Harris

James O'Toole

Wissenschaftlicher Berater und Kommunikation:

Natascha Maria

Marketing:

Adrienne George

Digitale Medien:

Varun Virlan

Branding:

José Legato

Grafik-Team:

Zeynep Sağlamöz

Fede Callegari

Gerrah Selby

Videoproduktion:

Marianna Guagnini

Hoshimi Sakai

UP

Um zu sehen, ob jemand wirklich für Gerechtigkeit kämpfen will, schau' Dir an was er isst".
- BÜRGERMEISTER JESUSA RODRÍGUEZ, UNTERSTÜTZER DES PLANT BASED TREATY